Ab Freitag, den 17.8. geht es wieder mit Jim Knopf und der Lokomotive Emma auf große Fahrt

Offiziell eröffnet wird unsere 21. Spielzeit am 25. August mit "Krimis in der Opernwelt"

Wer kennt nicht die Insel Lummerland, auf der Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer, Herr Ärmel, Frau Waas und all die anderen Helden der spannenden Geschichte rund um die große Reise der Titelhelden mit samt ihrer Lokomotive Emma? Ab Freitag, den 17.8. brechen sie wieder in unbekannte Gewässer auf.

Am Samstag, den 25. August feiern wir dann die offizielle Spielzeiteröffnung unserer 21. Saison mit der Premiere von "Krimis in der Opernwelt". An diesem Abend entführen wir Sie in die spannende Welt der Opernkrimis. Denn in so mancher Oper treibt der ein oder andere Überltäter sein Unwesen. Im ersten Teil des Abends zeigen wir ein Konzert mit den spannensten kriminalistischen Opernarien - Den zweiten Teil bildet das Opernschauspiel "Der Bajazzo", in dem Themen wie Liebe, Eifersucht und Mord eine entscheidende Rolle spielen.

Weitere News:

Unsere Bestuhlung bedarf dringender Erneuerung. Helfen Sie uns durch die Übernahme einer Stuhlpatenschaft!

Ab sofort können Sie Tickets für unsere Uraufführung buchen.

Hans-Dieter und Niklas Maienschein inszenieren "Die Kinder der toten Stadt".

An diesem Wochenende verabschieden wir uns von gleich drei Produktionen.

Mit frischem Schwung sind wir in unsere 21. Spielzeit gestartet.