Oliver Twist

Musikalische Abenteuergeschichte nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickens mit Musik von Wilfried Hiller

für Kinder ab 8 Jahren

Dauer ca. 95 Minuten inkl. Pause

November 2018 bis Januar 2019

Über dieses Stück:

England, Mitte des 19. Jahrhunderts: Im Waisenhaus ergeht es dem Findelkind Oliver Twist gar nicht gut - und als er auch noch eine Ausbildung bei einem Leichenbestatter machen soll, reißt er lieber aus. Doch so ganz allein in der harten Großstadt London kommt Oliver auch nicht zurecht. Andere Straßenkinder bringen den Streuner zum Ganoven Fagin, der ihn in seine Kinderbande aufnimmt. So ist zwar sein Überleben zunächst gesichert, aber nun müssen sie für Fagin "arbeiten" indem sie Passanten bestehlen und auch in Häuser einbrechen.

Als auch Oliver bei einem Einbruch helfen soll, geht alles schief und er wird verletzt. Zum Glück nimmt ihn der vornehme Herr Brownlow auf und pflegt ihn gesund - er will Oliver sogar bei sich behalten.

Doch Fagin ist auf Olivers Spur und entdeckt ihn schließlich. Das Waisenmädchen Nancy riskiert sein Leben beim Verrat an Fagin und dem bösen Bill Sikes. Doch wird Oliver auch diesmal aus den Fängen des Hehlers entkommen?

Das schreibt die Presse:

"Unaufdringlich, aber mit viel Gespür für Stimmungen und Details wird hier der Stoff von Charles Dickens in Szene gesetzt. Das Ensemble ist eingespielt und professionell, die technischen Effekte maßvoll und passend." (RheinMain.net)