Der Schwanensee

Musikalisches Märchen in Anlehnung an das gleichnamige Ballett

Für das Papageno Musiktheater eingerichtet von Hans-Dieter Maienschein mit Musik von Peter Tschaikowsky

für Kinder ab 5 Jahren

Dauer ca. 90 Minuten inkl. Pause

bis 12. Januar 2020

Termine und Tickets

Über dieses Stück:

Auf einem See schwimmt ein wunderschöner Schwan mit einer goldenen Krone. Es ist die verzauberte Prinzessin Odette, die von dem bösen Zauberer Rotbart entführt wurde, nachdem sie seinen Heiratsantrag ablehnte. Der junge Prinz Siegfried kommt am See vorbei und fühlt sich magisch von dem Schwan angezogen. Bald findet er die Zusammenhänge heraus und beschließt, Odette zu befreien und sie zur Frau zu nehmen.

Ein spannendes Abenteuer beginnt...

Ein bezaubernd schönes Märchen für die ganze Familie. Wie schon in den Bearbeitungen des Papageno Musiktheaters nach den berühmten Ballettvorlagen "Der Nussknacker" und "Dornröschen" kommt nun der "Schwanensee" als Theaterstück mit der unvergänglichen Musik von Peter Tschaikowsky zur Uraufführung.

Das schreibt die Presse:

"Die Inszenierungen des Papageno Musiktheaters sind [...] etwas ganz Besonderes. Die Verbindung aus charmanter Adaption bekannter Stoffe, dem liebevoll gestalteten Bühnenbild und den schönen Kostümen, sowie der live eingespielten Musik sorgen nicht nur bei Kindern für Freude und leuchtende Augen. Das konnte auch bei der Premiere von DER SCHWANENSEE beobachtet werden. Minutenlanger Applaus am Ende des Stückes ist Beweis dafür, wie gut das musikalische Märchen bei Kindern und ihren Eltern ankommt. [...] Die schönen, mitunter sehr fantasievollen Kostüme [...] unterstreichen den märchenhaften Charakter der Inszenierung. All das sind Elemente, von denen das sehr gute Ensemble perfekt unterstützt wird. Ein weiteres, ganz wichtiges Element muss noch besonders hervorgehoben werden: Die unsterbliche Musik von Peter Tschaikowsky. Die schönsten und bekanntesten Motive werden von Klavier und Geige interpretiert und sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Es ist einfach schön, dass Kinder auf eine so unaufdringliche, aber nachhaltig wirksame Art an klassische Musik herangeführt werden.[...] Wer seinen Kindern 90 märchenhafte Minuten voller Spaß, Spannung und schöner Musik schenken möchte, der sollte sich dieses Stück nicht entgehen lassen." (Rhein-Main4family)

"Das Theaterstück mit seinem liebevoll gestalteten Bühnenbild und der märchenhaften Musik ist spannend und humorvoll zugleich." (Frankfurter Rundschau)